Die Virtuellen

Die Virtuellen sind die Außerirdischen, die in der virtuellen Welt leben, einer Welt, die nicht wirklich ist. Dazu zählt auch das Dark-Net. Das ist die Welt der Unsichtbaren, der Gesichtslosen und dabei handelt es sich meist um Kriminelle, Gewaltverbrecher, Sexualstraftäter, usw., aber auch Stalker.

In der realen Welt hat man es nur mit denen aus der eigenen Stadt zu tun, aber in der virtuellen Welt können jederzeit alle Bösen vor Deinem Fenster (Windows) auftauchen und sich als nette Menschen ausgeben, damit Du ihnen Einlass gewährst in Deine reale Welt, wo sie Dir dann in böser Absicht mehr als nur Leid, Schaden und Schmerzen zu fügen wollen.

Falsche Namen, falsche Fotos ist erst der Anfang von falschen Identitäten.  Mir selbst vor 8 Jahren passiert. Angebliche Freundin kennen gelernt, die mir dann später mit ihrer Pflegemutter und deren Freund in meiner Abwesenheit die komplette Wohnung ausgeräumt hat. Nicht mal eine Kaffeetasse war mir geblieben.

Aber es gibt noch mehr Geschehnisse von Anderen, die durch die Presse und Medien gingen, von Mord über Vergewaltigungen bis zu Kindesmissbrauch.  Die Straftaten in und mit der virtuellen Welt übersteigen ein Vielfaches die Straftaten in der realen Welt, die ohne Internet ausgeübt werden.

In dieser künstlichen virtuellen Welt wird gelogen und betrogen auf Satan und Teufel komm heraus.  Dumme und Gutgläubige gibt es genug, auch ich war einer von den Vertrauensseligen.

75% dieser Außerirdischen kommen als Feinde. Sie wollen nur Deine Zeit, Aufmerksamkeit und Dein Geld. Sie wollen, dass Du Beiträge zahlst, dass Du für ihre Projekte spendest.  Privatpersonen, hauptsächlich Spirituelle, die in Saus und Braus leben und allein durch sogenannte Spenden reich wurden,  die sie aber niemals dem Finanzamt als Einnahmen angegeben und versteuert haben.

„Leiste Deinen Beitrag für eine bessere Welt“ heißt von der virtuellen Sprache übersetzt ins Deutsche:  „Finanziere mit Deinem Geld ein besseres Leben für mich.“

In der virtuellen Welt ist das Motto „Folge Deinem Herzen“ absolut fehl am Platz, hier ist es erforderlich, dass die Menschen ihren Verstand einschalten und ausschließlich dem Verstehen folgen.

Viele Freunde bei Facebook bedeutet nicht, dass Du viele echte Freunde hast oder das Du angesehen bist, sondern dass Du in der realen Welt ein Versager sein musst, der einen solch schlechten Charakter hat, dass Niemand sein Freund sein will.