Linksfaschisten vs. Rechtsfaschisten

Was ist Faschismus ?

Der herrschende Faschismus strebt den Ausgleich mit der Wirtschaft an, während er demokratisch-unabhängige Arbeiterorganisationen zerstört. Charakteristisch für den Faschismus ist die erbitterte Gegnerschaft gegen Demokratie und Liberalismus.

Nicht nur in Deutschland, Österreich, sondern auch in Frankreich, England, Europa, aber auch Amerika, Israel, usw. sind Politik und Wirtschaft verwebt. Bestes Beispiel ist Trump, ein Wirtschaftsboss wird US Präsident oder in Deutschland, wo die Nähe von Politik und Autokonzern in Niedersachsen Tradition hat. Alle Ministerpräsidenten hatten als Aufsichtsräte ein enges Verhältnis zum Management von VW. Weil Politiker nicht nur beim Autobauer Volkswagen im Aufsichtsrat sitzen, ist der Weg offen für faule Kompromisse, Gegengeschäfte und Kungeleien.

Der Kapitalismus, der Sozialismus, der Kommunismus zeichnen sich dadurch aus, dass die Regierenden alle mit der Wirtschaft kungeln. Somit kann man sagen, dass es nur Faschisten im Westen, der sogenannten Achse des Guten gibt. Alle Menschen sind Faschisten, doch gespalten in zwei Gruppen:

die Linksfaschisten und
die Rechtsfaschisten.

Und fast (FAST nicht genauso) so, wie die Rechtsfaschisten im 3. Reich geherrscht haben, so herrschen jetzt die Linksfaschisten in Deutschland. Die Antifa und die Linksextremen sind die Schlägertrupps der Linksfaschisten, nach dem Vorbild des 3. Reiches.

Eine Partei oder Gruppe der Mitte gibt es nicht, auch wenn die Linksfaschisten gerne damit werben, dass sie die Mitte seien. Zitat: „Die Christlich Demokratische Union Deutschlands ist die Volkspartei der Mitte.“ Das ist Augenwischerei und einfach falsch.

Frau Dr. Angela Merkel ist in der DDR aufgewachsen, wurde dort erzogen, konditioniert und programmiert. Angela Merkel, sowie Katrin Göring-Eckardt, heute Fraktionsvorsitzende im Bundestag der Grünen, waren in der DDR beide FDJ-Funktionärinnen, zuständig für Agitation und Propaganda.

Wer die Erziehung der FDJ und SED genossen hat, wird immer dem alten DDR System treu bleiben, dass ist wie bei den Sekten. Es würde jahrelangen Psychotherapien bedürfen, um die Konditionierungen aus dem Geist, dem Verstand und Gehirn der Links-programmierten heraus zu bekommen. Doch weder Angela Merkel, noch Katrin Göring-Eckardt haben ebenso, wie die Anderen aus dem FDJ/SED System niemals irgendeine Therapie gemacht.

Aber das sollten sie ja auch nicht, denn sie hatten ja einen Auftrag, wie mit nachfolgenden Beweisen offen gelegt werden kann. Und die Zeugen für den Auftrag leben noch. Sie wurden auch nicht vor Gericht gestellt oder mit verdeckten Morden umgebracht, somit ist bewiesen, dass die Beweise stimmig sind.

Am 13. Januar 1993 emigrierte Erich Honecker nach Chile.
Am 27. Januar 1993 besuchte Angela Merkel (ehemalige FDJ Sekretärin) ihn bereits in Chile, wo sie instruiert wird und einen Auftrag bekommt.
Angela Merkel wurde im Juni 1993 CDU-Landesvorsitzende von Mecklenburg-Vorpommern.
Am 29. Mai 1994 stirbt Honecker in Santiago de Chile.

Damit ist bewiesen, dass die Regierungen und auch die Oppositionen von einer Linken angeführt werden und die Bevölkerung, wie ein Tanzbär von den führenden Parteien und Politikern (Schwarz, Rot, Grün, Gelb, usw.) an der Nase herum geführt werden.

Die dumme(n) Linke(n) ist genauso dumm, wie die dumme(n) Rechte(n), denn sie glauben Niemand käme ihnen auf die Spur. Dumm kann man mit einem Studium nicht übermalen, denn wer keine Intelligenz und somit keinen Verstand besitzt, bleibt auch mit Titel ein ganzes Leben lang dumm.

Vor über 70 Jahren wurde Deutschland von den Rechtsfaschisten regiert und danach bis heute regieren die Linksfaschisten. Wer Faschismus wählt, kann laut sagen: „Wir sind Faschist.“

Vielleicht das Ende von Deutschland.
Aber nicht das Ende von Germanien.
Finis Fasces.

Finis Germania = Das Ende Deutschland

Im Juni und Juli 2017 war „Finis Germania“ bei Amazon.de teilweise wochenlang auf Platz 1 der Buch-Bestseller.

Das Buch wurde auf Platz 9 der zehn Sachbücher des Monats Juni 2017 aufgeführt, die vom NDR und der Süddeutschen Zeitung veröffentlicht wird.

Im Juli 2017 wurde „Finis Germania“ auf der Spiegel-Bestsellerliste für Sachbücher an 6. Stelle gelistet.

Als die Linksfaschisten kamen,
haben Spiegel + Co. alle ihre Schwänze eingezogen
und sich kastrieren lassen und auch sich selbst kastriert.

Kastrierte sind Eunuchen, deswegen kann man von ihnen sagen, daß sie keine Eier haben. Somit sind sie impotent und so können sie nicht ihren Mann stehe.
Heute so, Morgen anders = Opportunisten

Rolf Peter Sieferle (* 5. August 1949 in Stuttgart; † 17. September 2016 in Heidelberg) war ein deutscher Historiker, der sich um die Umweltgeschichte verdient gemacht hat. Zunächst an der Universität Mannheim tätig, war er von 2005 bis 2012 ordentlicher Professor für Allgemeine Geschichte an der Universität St. Gallen.

Jäger und Sammlerinnen

„Hinter jedem erfolgreichen Mann steht eine Frau“, lautet ein geflügeltes Wort, das deutlich machen soll, dass die Triumphe der Männer durch Mitarbeit und Unterstützung ihrer Frauen zu Stande kommt.

Dies liegt begründet im Ursprung der Menschen in der Steinzeit, als die Frauen Sammlerinnen und die Männer noch Jäger waren. Die Frauen brauchten Felle u.a. für ihren Nachwuchs, somit mussten sie die Männer antreiben, anstacheln auf die Jagd zu gehen.

Mehr Felle und Pelze mehr Schutz und Sicherheit vor Kälte.

Steinzeitfrauen wechselten auch schon mal den Clan, wenn die Neandertaler die besseren Felle und Pelze gesammelt hatten. Das ist der Beginn der Gier nach vermeintlicher Sicherheit durch materiellen Besitz, doch die geht schon immer von den Frauen aus.

Fremdgehen hat seinen Ursprung bei „in die Fremde“ und „zu den Fremden“ gehen. Fremdgehen und Untreue würde es ohne die Frauen, die Sammlerinnen nicht geben.

„Hinter jedem erfolgreichen Mann steht eine Frau“, die jedoch nicht nur antreibt, sondern auch aufhetzt, wie damals die Mätressen die Könige. Mätressen galten häufig als die geheimen Herrscherinnen, deren Verführungskraft Könige, Fürsten, Päpste oder Sultane unterlagen. Ihretwegen verstrickten sich Landesherren in dramatische Konflikte zwischen Liebe und Macht.

Spätere Generationen unternahmen alles, um die skandalösen Spuren der Mätressen zu tilgen. Dass dies nicht gelungen ist und dass Geschichte nicht nur von Männern gemacht wird, ist mittlerweile bekannt.

Intrigen, Hetze, Lügen, Betrügen bis hin zum heimtückischen Giftmord sind die Erfolgsrezepte der Frauen und Mätressen. Und dabei ging es niemals um Liebe, sondern nur um Ansammeln von Macht und Sicherheiten, wie Felle, Pelze, später im Laufe der Weiterentwicklungen kamen zu den Schätzen noch Schmuck, Gold, Geld hinzu.

Nun die Bibel beschreibt es ja auch schon. Nur die Frau konnte durch die Schlange verführt werden und die Gier nach Mehr ließ Eva den Apfel, den vermeintlichen Schatz nehmen und essen.

Die Puppenspielerinnen, die Falschspielerinnen und Hetzerinnen stehen hinter jedem Kriegstreiber, Sklaventreiber, Missbraucher und Misshandler. Hinten steht immer der Puppenspieler, hinten wo man sie nicht sieht. Nicht sieht, dass die Frauen die Drähte und Fäden der männlichen Marionetten bewegen.

„Folge Deinem Herzen.“, ein Lehrsatz, der den Menschen schon im Kindergarten eingetrichtert wird, bedeutet nicht anderes, als folge den Frauen, tue was die Frauen Dir empfehlen, raten, wollen.

Für Frauen ist alles, was sie aus dem Hintergrund intrigieren nur sekundärer Lustgewinn. Es ist ihnen eine Freude und eine Lust, andere Personen so zu beeinflussen, dass man damit jemanden direkten und indirekt Schaden zufügen kann.

Hinter jedem Missbraucher steht eine Frau, die den Missbraucher heiß macht.
Hinter jedem Misshandler steht eine Frau, die den Missbraucher aufhetzt.

Bei Kindesmissbrauch wissen alle Bescheid:

Das Opfer, was gequält wird,
der Vater, der den Sex mit Vergewaltigung erzwingt,
die Mutter, die weg und zu schaut,
der Bruder, der sich in seinem Zimmer dabei selbst befriedigt.

Für die ganze Familie (außer für die Tochter, das Opfer) ist Missbrauch ein primärer und sekundärer Lustgewinn. Aber auch für den, der die Beichte abnimmt und sich lang und breit erzählen lässt, wie der Missbrauch und die Vergewaltigung vollzogen wurde, der Priester, der wahrscheinlich schon während der Beichte hinter seinem Vorhang sich dabei selbst befriedigt.

Alles Wixxer !

Wenn das Opfer zur Polizei geht, verbünden sich Vater, Mutter und Bruder und werfen dem Opfer, der Tochter vor, dass sie die Familie kaputt machen würde und setzen ihr massiv zu, bis sie ihre Anzeige zurück zieht.

Mir ist ein Fall aus Österreich bekannt, wo noch über 30 Jahre später der Bruder massiven Druck auf die Schwester, die vom 4. bis 12. Lebensjahr jede Nacht vom Vater vergewaltigt wurde, ausübt und das 8 Jahre lang andauernde Martyrium als belanglos herunter spielt.

Kindesmisshandlung, Kindesmissbrauch und Vergewaltigung führten immer zu posttraumatische Störung im Körper und zu Krankheiten. Gehört zum Allgemeinwissen, besonders wenn man in der Justiz arbeitet, weiß man das.

Nur Misshandler und Missbraucher verleugnen und streiten dies ab und natürlich die, die mit Puppen spielen, die Frauen hinter den Misshandlern und Missbrauchern.

Nun ein Hinweis in mir bekannter Sache und Angelegenheit.

Damit Du Bescheid weißt.

Die Angelegenheit ist seit Deiner Drohung gegen mich nicht vom Tisch. Wer mir droht oder mich einschüchtern will, der ist der Feind der Wahrheit und somit kein Freund von mir.

Einfach lächerlich Du, Schlappschwanz. Du konntest doch nur Kinder zeugen und Deiner Frau beischlafen, weil Du Dich immer noch an dem sekundären Lustgewinn vor über 30 Jahren aufgeilst.

Und Deine Mutter wusste damals, dass sie einen vorbestraften Sexualstraftäter und Kinderschänder geheiratet hat. Das weiß sogar, die weit entfernte Verwandtschaft von Euch. Das macht Deine Mutter zur Mittäterin, zur Straftäterin, weil sie ihre Tochter dem Vergewaltiger zu geführt und überlassen hat.

Du und Deine Mutter, Ihr gehört schon lange ins Gefängnis und in Sicherheitsverwahrung, damit Ihr keinen schlechten Einfluss mehr auf die andere Menschen und Kinder ausüben könnt und Eure stinkenden Ausflüsse (Worte und Anderes) nicht mehr in Andere einfließen und verschmutzen können.

Ihr seid, wie Satan, Ihr wollt aus dem Reinen, Klaren, der Reinheit etwas machen, was absolut unrein ist und so gegen den Himmel stinkt, wie Gülle und Fäkalien.

Du Hanswurst, die Wurst vom Hans, Du Stück Scheiße, Du kannst mir nichts, weil ich Deinen Vor- und Nachnamen und auch nicht, wo Du in Österreich wohnst, genannt habe.

Du und Deine Mutter, aber wahrscheinlich auch Deine ganze Sippschaft, seid Unmenschen, die den Täter immer noch schützen und das Opfer unter Druck setzen und bestrafen. Also seid Ihr die Ausgeburt aus Satans Anus.

Aber selbst, wenn ich es mal tun würde, kannst Du mir nichts, weil Du dann selbst wegen Nötigung, Erpressung und noch Anderem angeklagt wirst. Und alle Kollegen, Freunde und Nachbarn wissen es dann und werden Dich, Euch meiden, wie eine Güllegrube, denn Du bist der Abschaum aller Güllegruben.

Mißbraucher und Mißhandler

Es gibt nur zwei Gruppierungen, die sich nur an Schwächeren auslassen und gegen sie die Macht als Stärkere ausüben. Das sind die Mißbraucher und Mißhandler.

Die beiden Gruppierungen lassen sich zwei Parteien zu schreiben.

Die Mißbraucher sind die Rechten, die Rechtsfaschisten,
die Mißhandler sind die Linken, die Linksfaschisten.

Die Mißbraucher dienen Satan und die
Mißhandler beten den Teufel an (s.h. „Welcome to Hell„).

Von beiden Parteien wird zum noch mehr Mut machen, sich mit Alkohol die letzten Hemmungen weg gesoffen.

Die Mißbraucher und Mißhandler treten auch gerne in Rotten auf und wähnen sich dadurch noch stärker und unangreifbar.

Wie Außen, so Innen. Das bedeutet, daß die Linksfaschisten, wie heuer in Hamburg, auch zuhause erst ihre Kinder und dann ihre Partner/innen verprügeln.

Bestes Beispiel war vor Jahren der linke Hans aus Dittelbrunn in Franken, der erst einen über den Durst getrunken hat, dann regelässig seine Freundin verdroschen hat. Das hat ihn richtig an gemacht und er wurde sexuell erregt und so hat er danach von seiner Freundin Sex gefordert, die dem immer zugestimmt hat. „Seht er liebt mich doch.“ erklärte sie dann Anderen mit blau geschlagenden Augen.

Falsch !

Die Mißbraucher lieben nur Mißbrauch und Vergewaltigung, aber keine Menschen.
Die Mißhandler lieben nur Schlagen und Zusammenschlagen, aber keine Menschen.

Im Wahrheit sind Alle und Alles nur Schlappschwänze, die Keinen hoch kriegen und absolut impotent sind, wenn sie keine körperliche oder sexuelle Gewalt ausüben können.  Es ist Keiner ein richtiger Mann, der seinen Mann nicht seinen Mann stehen kann, ohne Stimulanzien.  Auch Viagra kann über die geistige und körperliche Impotenz nicht hinweg täuschen.

Die SPD möchte mit den Linken koalieren, deswegen ist nachfolgender Beitrag sehr aufschlussreich.

Macht- und Kindesmissbrauch

#pädogate #pizzagate #elysiumgate #politikergate #promigate #Elysium #zauberwald

Macht hat Jede(r), der, die stärker ist, als ein(e) Schwächere(r).

Missbrauch, wie das Wort schon sagt, wurde zum Brauch und Brauchtum, weil die Geisteskranken dies brauchen.

Es ist ganz einfach, wer eine(n) Pädophile(n) nicht verurteilt, outet sich selbst als Pädophile(n).

Wenn man sich die Gemeinsamkeiten vom G20 und #pädogate 2017 ansiehst, denkt man: Was für ein Zufall. Doch Zufälle gibt es nicht.

Heute am 07.07.2017 wird veröffentlicht, dass die Kindermörder Plattform den Namen „Elysium“ trägt.

Heute am 07.07.2017 treffen sich die Mächtigen, Herrscher und Verschwörer in Hamburg, um auf Kosten der Steuerzahler und Armen die Bäuche vollzuschlagen und anschließend sich den Klängen von scheinheilig zu lauschen. „Freude, schöner Götterfunken, Tochter aus Elysium !“

„Festen Mut in schweren Leiden, Hilfe, wo die Unschuld weint,
Ewigkeit geschwornen Eiden, Wahrheit gegen Freund und Feind,
Männerstolz vor Königsthronen – Brüder, gält’s Gut und Blut:
dem Verdienste seine Kronen, Untergang der Lügenbrut!
Schließt den heilgen Zirkel dichter! Schwört bei diesem goldnem Wein,
|: dem Gelübde treu zu sein, schwört es bei dem Sternenrichter! :|“

Wenn man sich die Strophe genau ansieht, erkennt man schon Zusammenhänge und Hinweise auf die geheimen Logen und Zirkel, die nicht nur im Bohemian Grove blutige Rituale abhalten, sondern auch schon öfters als Täter bei Seelenmord, Kindesmissbrauch, Kindesvergewaltigungen namentlich genannt wurden.

Die Töchter und Söhne der Bevölkerungen werden regelmäßig im Elysium missbraucht, vergewaltigt und geopfert.

Gelangweilte Politiker, Prominenz, Reiche, Adelige, Geistliche vergnügen sich nicht mehr mit Koks und Edelnutten, sondern suchen den letzten Kick mit Sex mit Minderjährigen, kleinen Kindern und Babys.

Um diese satanisch dämonische Abscheulichkeit zu verharmlosen, wurde das Wort Kindesmissbrauch erfunden, dabei müsste es „Sex mit Kindern“ und „Kindesvergewaltigung“ heißen.

Wer zu dumm ist, weil er, sie bereits sein Gehirn mit Alkohol und Drogen zerstört hat und so nicht mehr klar denken und mit dem Verstand verstehen kann, hier ein paar Links, wo die Presse bereits die politischen, religiösen und adeligen Eliten als Täter anprangert.

Dann gibt es noch die, die sich dumm stellen, weil sie selbst Baby und Kindervergewaltiger sind. Wie Oben so Unten. Vergewaltigung von Minderjährigen ist auch ein weit verbreitetes Brauchtum und wurde so zur Tradition nicht nur bei den Eliten, sondern auch in der Bevölkerung, hauptsächlich von Vätern, Onkeln, Geschwistern, Fremden vollzogen. Missbrauch ist Kult und Kultur.

Es ist ganz einfach, wer eine(n) Pädophile(n) nicht verurteilt, outet sich selbst als Pädophile(n).

Die Gleichgesinnten sind die mit den gleichen Sinnen, Lüsten und Gelüsten. Sie sind Sympathisanten und Sexterroristen. Gleich und Gleich gesellt sich gern. Und so erkennt man sie, wenn sie Vergewaltigung verharmlosen, relativieren, unter den Teppich kehren und den Mantel des Schweigens drüber legen.

Kindesmissbrauch durch Politik und Prominenz
Die Täter wurden von der Polizei gedeckt

http://www.daserste.de/information/politik-weltgeschehen/weltspiegel/sendung/grossbritannien-kinder-100.html

Kindesmissbrauch – Prominente alle schuldig
http://www.fr.de/panorama/kindesmissbrauch-prominente-alle-schuldig-a-1002112

Pädophilen-Ring im britischen Parlament: Hochrangige Politiker in Kindesmissbrauch und Morde verwickelt
http://www.epochtimes.de/politik/welt/paedophilen-ring-im-britischen-parlament-hochrangige-politiker-in-kindesmissbrauch-und-morde-verwickelt-a1197070.html

Der Missbrauchsskandal in der Katholischen Kirche
http://www.spiegel.de/panorama/chronik-der-missbrauchsskandal-in-der-katholischen-kirche-a-1012711.html

Sexueller Missbrauch in der römisch-katholischen Kirche
https://de.wikipedia.org/wiki/Sexueller_Missbrauch_in_der_r%C3%B6misch-katholischen_Kirche

Pädophilie-Studie – Fast jeder 20. Mann hat pädophile Tendenzen
http://www.ksta.de/panorama/paedophilie-studie-fast-jeder-20–mann-hat-paedophile-tendenzen-22663920

Alles nichts Neues in der Weltgeschichte. Der Himmel hat viel gesehen und die Erde hat viel Blut getrunken. Solche und andere Widerwärtigkeiten und Abscheulichkeiten gehören zum Brauchtum, zur Kultur und den Traditionen der Menschen.

Und Alle sind beteiligt. Die Männer vergewaltigen, die Frauen schauen zu und weg und die Kinder sind die Opfer.

Die Familie Borgia, die erst weltliche Fürsten waren und dann zu geistlichen Fürsten, Bischöfen wurden, um sich dann zu Königen und Päpsten zu ernennen, liebten schon Kindesvergewaltigungen und besonders Sex mit kleinen Knaben.

Der Hang zum Sex mit Wehrlosen ist eine Geisteskrankheit und diese Geisteskranken gehören einfach ein- und weg gesperrt in isolierter Einzelhaft.

Es ist ganz einfach:
Wer eine(n) Pädophile(n) nicht verurteilt, outet sich selbst als Pädophile(n).

Wer vor Pädophile(n) die Menschen nicht warnt, ist selbst ein(e) Pädophile(n).
Wer Pädophile(n) nicht anzeigt, ist selbst ein(e) Pädophile(n).
Wer Pädophile(n) in Schutz nimmt, ist selbst ein(e) Pädophile(n).
Wer Pädophile(n) verteidigt, ist selbst ein(e) Pädophile(n).
Wer Partei ergreift für Pädophile(n), ist selbst ein(e) Pädophile(n).
Wer Umgang pflegt mit Pädophile(n), ist selbst ein(e) Pädophile(n).
Wer mit Pädophile(n) befreundet ist, ist selbst ein(e) Pädophile(n).

Wer pädophil ist, ist ein Mörder..

01

02