Die geistige(n) Elite(n)

Ach ja, die hätte ich fast vergessen, liegt daran, dass sie mich nicht wirklich interessieren. Bevor die überhaupt aufsteigen können, müssen sie, als Inkarnierte erst einmal absteigen von ihren Pferden auf den sie arrogant hoch zu Roß thronen. Machen sie nicht freiwillig, also werden sie runter gerissen.

Alles und Alle, die sich noch Oben wähnen, werden erst einmal zum Abstieg gezwungen und auf den Boden ihrer Tatsachen geworfen, denn nur wer Unten ist, kann aufsteigen.

Ich hatte diese Tage gerade in einem anderen Blog gelesen „………hält der Rat der Aufseher eine Ratssitzung ab.“ Ihr wisst, was das für Aufseher sind, egal was man Euch erzählt, vorlügt. Es sind die Aufseher, der geistigen Eliten hoch zu Roß und ihrer inkarnierten Handlanger und Anhänger, die die Sklaven mit ihren energetischen Peitschen voran treiben.

Rückenschmerzen ? Aufstiegssymptome ? Nein. Ihr spürtet die Peitschen im Rücken, sie bestehen aus feinstofflicher Materie der harten Materialien. Deswegen spürt man diese feinstofflichen Werkzeuge, Instrumente und Foltergegenstände, usw.

Ich schrieb es schon, es ging immer nur darum, dass möglichst viele Energien und Kräfte für die geistige Elite gefördert werden und das geht halt am Besten mit der Erzeugung von Schmerzen, Leid(en), Qualen, Angst, Panik, usw.

Wenn die geistigen Eliten fallen, also die Puppenspieler der irdischen Eliten, dann kommt es zum Dominoeffekt, denn dann werden die irdischen Eliten ebenfalls fallen, ebenso wie die Anhänger, ausführenden Organe, usw.

Nein, es kommt nicht zum Crash des Finanzmarktes, dass wäre auch nur wieder eine geplante Enteignung der Massen gewesen, halt wie immer. Minuszinsen gehören auch zur Enteignung. Wird wieder Pluszinsen geben, denn die Verwahrung von der Energie Geld sichert die Arbeitsplätze in den Banken. Das meiste Geld ist sowieso schon verschleudert und veruntreut worden von Banken und Versicherungen durch den Bau von ihren Palästen, aller Gehälter und Boni, rauschende Feste bis hin zu Orgien.

Bargeldverbot und Chips unter der Haut wird es alles nicht geben. Immobilienpreise, Mieten, Nebenkosten, Preise werden in den Keller absacken, so daß Alles wieder für die reinen Menschen finanzierbar ist.

Also an die Handlanger und Wasserträger der geistigen Eliten jetzt kommt für Euch erst einmal der Abfall. Mutter Erde wird Euch weich landen lassen, falls Ihr sie nicht mit Asphalt und Steinen als Untergrund habt ersticken wollen. Dann landet Ihr sehr hart, was auch zu Schmerzen führt.

Ich weiß, was die geistige Elite denkt, denn bis jetzt wurde sie in Sicherheit gewiegt. Sie dachten in den letzten Tagen, dass sie fein raus sind und auch einfach nur aufsteigen. Aber erst nach Unten und dann nach Oben. Sehr beschwerliche Reise, weil Euch Jeder erkennen wird und auch fühlen, was Ihr getan habt.

Es ist halt ein Irrtum, zu glauben, Jeder könne machen, was er, sie, es wolle. Wer sich selbst krönt, über Andere stellt, wird eines Tages in den Strassen Hundhäufchen selbst mit den Händen entfernen oder in der Kanalisation und im Klärwerk arbeiten.

„Wer nicht hören will, muß fühlen.“,
„Was auf den Tisch kommt, wird gegessen.“,
„Solange Du die Füße unter meinen Tisch stellst, wird gemacht, was ich sage.“
„Solange du mein Brot isst, hast du zu tun, was ich dir sage.“
„So ist das Leben.“,

dass sind Sprüche einer hohen Seele der geistigen Elite, als Frau inkarniert. Brot und Tisch sind Niemandes Eigentum und gehören Mutter Erde, also werden die Weisheiten jetzt für die geistige(n) Elite(n) angewandt.

Die geistige(n) Elite(n) und ihre Handlanger und Anhänger waren immer so pingelig darauf bedacht einen Ausgleich (ein) und zufordern, daß ihnen auch einer gewährt werden muß, als Ausgleich für ihre Taten, Untaten und Untätigkeiten.

Ob wir ein gutes Wort für Euch einlegen könnten. Ja könnten wir. Aber warum ?
Warum sollten wir dies tun. Ihr habt doch niemals ein gutes Wort für die 90% eingelegt und noch nicht einmal übrig gehabt.

Aber die geistige(n) Elite(n) und ihre Handlanger und Anhänger sind ja nur 10% der Menschheit und 90% steigen ohne Wenn und Aber auf.

Oh, kam gerade rein. Wer den geistige(n) Elite(n) den Gehorsam und die Gefolgschaft verweigert, darf sofort aufsteigen mit den 90% !

Das wars dann, mehr gibt es eigentlich nicht zu schreiben.

Was passiert während und nach dem Aufstieg !

Einen besonderen Dank gilt Wolf, also nicht der Wolf, sondern nur Wolf, der den Weg geebnet hat für den Aufstieg allen Seins. Er hat sein Fenster geöffnet (Ms oder Linux Windows), damit Andere durch ihr Fenster bei ihm reinsehen können.

Zwei Tage, am 27.07.2017 später kam von einigen Spirituellen die Nachricht, dass meine Ankündigung für den Aufstieg vom 26.07.2017 zu 100% stimmt.

[Eine Frage, die reinkam, war: „Warum es u.a. Schmerz, Leid und Qualen gibt/gab ?“
Die Wesenheiten, die diese Welt in Materie erschaffen hatten, konnten aus sich selbst keine Energien und Kräfte erschaffen, also erschufen sie Angst, Panik, Schmerz, Leid und Qualen, usw. als Energiequelle für sehr starke und kraftvolle Energien und das auf vielen Ebenen, wie der Emotionalen, der Gefühlebene, der Geistigen, der Seelischen, der Körperlichen, der Astralen, der Traumebene, usw. ! Alle Lebewesen sind/waren nur Energiespender.
Wer diese Wesenheiten der geistigen Elite sind, da werdet Ihr noch selbst drauf kommen. Es ist nicht die irdische weltliche Elite, die sind nur Marionetten, damit Niemand den Wesenheiten auf die Spur kommt. Ihr werdet sie fühlen. Das Gefühl entlarvt die Wesenheiten.]

[Eine zweite Frage kam: „Ich habe trotzdem Schmerzen bekommen ?“
Die fügt sich ab sofort Jeder selber zu mit schlechtem Denken über Andere und mit Lügen. Einfach nicht Negatives denken, sprechen, schreiben, handeln und nicht untätig sein, nicht aufschieben. Die geistige Elite(n) wird es wohl am Härtesten treffen. Freier Wille bedeutet, dass Jeder für sich selbst entscheidet und wenn er, sie, es versuchen dies für Andere zu tun (bevormunden, entmündigen) und zu manifestieren, dann wird es Konsequenzen haben, die aber nur sie selbst betrifft. Die eigene Freiheit darf niemals die Freiheiten von Anderen negativ beeinflussen.]

Der Automatismus, der durch das Gesetz und Prinzip des 100. Affen in Gang gesetzt wird, wurde schon nach wenigen Stunden vor einigen Tagen durch den 100. Leser aktiviert. Das bedeutet jetzt werden All, Alle und Alles automatisch den Berg hoch geschoben, gezogen oder getragen. Nur so ist ein Aufstieg für All, Alle und Alles zu bewerkstelligen, denn es gibt immer noch Menschen, die keinen PC haben und noch nicht mal Strom. Und diese Menschen, Ureinwohner und u.a. Obdachlose wurden schon immer in der ganzen Geschichte des Seins übergangen, benachteiligt und ausgeschlossen.

Nach dem Aufstieg, ich hatte es als eigenen Himmel bezeichnet, erwartet uns das Sein aus dem wir kamen. Reines Gefühl, nur noch fühlen. Leben, dass nur noch aus Gefühl und Fühlen besteht. Alles Andere, was erschaffen wurde, um Leben zu manipulieren, löst sich auf.

Bewusstsein gehört zu dem, das verschwindet, denn Bewusstsein ist nur ein Daten- und Informationsfeld, dass von Aussen beeinflusst und programmiert werden kann und auch wurde.

Der Verstand und das Verstehen werden sich auflösen, denn der Verstand wurde genauso von Aussen programmiert, wie die Bewusstseinsfelder. Und da das EGO sich nur im Bewusstsein existiert, verschwindet das EGO ebenso.

Massenbewusstsein(e), Massenunterbewusstsein(e), usw. lösen sich auf, da sie nur gedient haben, um All, Alle und Alles fernzusteuern, wie u.a., dass alle Menschen nur noch Wasser in Literplastik kaufen, statt aus der frischen Quelle zu schöpfen.

Alle Kanäle werden geschlossen und versiegelt, weil die geistigen Eliten die Kanäle genutzt haben, um Menschen zu besetzen. Hier spricht man von Besetzungen. Menschen, die nicht mehr wissen, was sie sagten oder taten, hatten Besetzungen. Wurde gerne von den geistigen Eliten genutzt, um Straftaten, wie u.a. Mord, Vergewaltigungen, Kindesmißbrauch zu verüben.

Gefühl lebt nur nach positivem Gefühl zum höchsten Wohl Aller. Wer Chemie in den Fluß gekippt hat, fühlt in sich selbst die Auswirkungen auf Menschen, Tiere, Natur und die Erde.

Euch werden immer öfter die Worte fehlen ! Ja, weil man Gefühle nicht wirklich ausdrücken kann, manchmal geht es in Musik oder in Farben, aber der Mensch bleibt sprachlos. Und trotzdem bleibt es, daß Gefühl genau versteht, sehr genau. Nur Gefühl fühlt, versteht und weiß.

Fühlen, Verstehen und Wissen ist Gefühl. Nur Gefühl fühlt Lügen, Verdrehungen, Falschheiten, usw. ! (Das war unerwünscht von der geistigen Elite, deswegen musste glauben und Glauben her, der das Gefühl abgelöst hatte.)

Aufstieg ist die Heimkehr als Gefühl in die Gefühle. Erwarte dort nicht einen alten Mann mit langem Bart auf einem Thron sitzend, zu seiner Rechten einen jungen Mann mit langen Haaren und Beide umgeben mit einer Schar von Engeln. Das waren nur Bilder, um die Menschen in den Inkarnationen, als Sklaven dumm zu halten und als Sklaven für dumm (dumme Sklaven) zu verkaufen.

Einen oder mehrere Gotts oder Göttinnen gibt es dort an diesem Ort nicht, denn der Ursprung des Lebens entspringt einem bzw. dem ersten Gefühlvollen. Genauer kann man es nicht beschreiben, weil das Gefühl keine Worte kennt, es entfaltet sich ganz anders.

Die negativen Gefühle lösen sich ebenfalls sofort auf, weil die stärkste Kraft immer das Positive ist, aber nicht, was für Einzelne, als positiv erachtet wird, wie es auf der Erde gelebt wird, sondern nur für All, Alle und Alles.

Es wird auch nichts mehr einfließen. Ihr bekommt auch kein Update mehr, denn Einfluß und Updates haben Euch nur programmiert gegen Euren Willen. Euch wurde zwar gesagt, dass es was Neues sei, aber nicht was es ist. Nur wer etwas zu verheimlichen hat, verschweigt die Wahrheit, legt nichts offen. Auch die Einflüße, Updates, Manipulationen* werden beim Aufsteigen sanft gelöscht.

*[Eine Frau erzählte mir mal, dass sie immer früh zu Bett gehen müsste, denn dann kämen die Plejaden und würden Veränderungen in ihrem Gehirn vornehmen. Sie hätten gesagt, dass sei zu ihrem Besten. Das sagen die Ärzte auch, wenn die Chemotherapie verordnen oder Jemand, der einem Anderen den Giftbecher reicht. Die Frau hat sich danach negativ entwickelt und wurde dann weg gesperrt. Kein Einzelfall.]

Die Erinnerungen werden bleiben und auch zurück kommen. Die Erinnerungen an alle echten Inkarnationen. Aber auch die Zusammenhänge werden gefühlt werden und auch das der Abstieg kein freiwilliger war, sondern ein erzwungener Abgang durch die Wesenheiten der geistigen Elite(n), die All, Alle und Alles in den Abgrund gestossen haben. Alle werden Alles fühlen, dass entspricht in etwa, als würde man mit seinem Herzen sehen. Gedachte, gesprochene Worte und getane Handlungen werden zu Gefühlen.

mit Gefühlen
Mitgefühl
Gefühle
geh fühlen

Im Meer des Fühlens gibt es genug für Alle und
Niemand will mehr, noch mehr, noch viel mehr.
Der Pfad führt vom Berg ins Meer, dem Ursprung.

Nein, Ihr werdet nicht sterben. Wir wechseln nur das Körperkleid.

Was ist der Aufstieg wirklich ?

Das ist sehr schnell und kurz erklärt mit einem Bild

aus der Licht-Bibliothek der Zeit.

Von Links und Rechts und von Unten
erst in die Mitte und
dann nach Oben gehen

und sich dort verankern.

Das kann man in einer Meditation machen,

aber auch in einfacher Entspannung.
So kommt Jeder ganz schnell und einfach in seinen eignen Himmel.
Dann ist der Aufstieg geschafft.

Einfach ausprobieren.
Kostet ja kein Geld,
nur einige Sekunden Zeit.

Nach dem Fortgehen seid Ihr jetzt angekommen !

Ergänzung:
Zwei Tage, am 27.07.2017 später kam von einigen Spirituellen die Nachricht, dass meine Ankündigung für den Aufstieg vom 26.07.2017  zu 100% stimmt.

Kein Recht haben und Recht bekommen

Focus Nr. 30, 21.07.2008, Seite 54 “Es ist egal, ob ich Recht habe.“

Der Jurist Christoph Arnold erklärt den täglichen Betrug vor Gericht und wie Rechtsirrtümer Anwälte reich machen. Rechtsirrtümer als Arbeitsbeschaffungsmassnahme.

“Ich wäre sicherlich ein schlechter Anwalt, würde ich nicht in jedem Fall versuchen, mein Recht zu bekommen. Dabei spielt es heutzutage kaum noch ein Rolle, ob ich tatsächlich im Recht bin. …Das Recht ist eine dehnbare Formel, ein abstrakter Begriff, der mit der Wirklichkeit nichts zu tun hat. Im Prozess geht es um das, was ich beweisen kann und was nicht. Da wird gelogen, dass sich die Balken biegen. ”

Focus Nr. 30, 21.07.2008, Seite 86 Leserbrief Dr. Behne (Tagebuch: Zu langsam für Gerechtigkeit).

„Seitdem ich Zeuge war, wie ein Anwalt seinem potenten Klienten sagte: Besorgen Sie sich doch einen schwurfesten Zeugen, seitdem ich mehrhfach erlebte, wie verwerflich kriminiell die Anwaltschaft sein kann, nehme ich an, dass Jurastudenten systematisch gelehrt wird, wie man mit Winkelzügen und Deutung von Paragrafen das Recht verdrehen und missbrauchen kann.“

FOCUS: Wer besser lügt, gewinnt?

Arnold: Na ja, ganz so schlimm ist es noch nicht. Aber es ist schwieriger als früher geworden, für seinen Mandanten ein positives Urteil zu erstreiten. Betrug scheint in unserer Bevölkerung zum Volkssport geworden zu sein.

http://www.focus.de/finanzen/recht/deutschland-es-ist-egal-ob-ich-recht-habe_aid_319061.html